Direkt zum Inhalt springen

Das Naturarchiv des Kantons Thurgau

Die Sammlungen des Naturmuseums Thurgau umfassen rund 110‘000 Objekte aus den Bereichen Botanik, Zoologie, Geowissenschaften und Kulturgeschichte der Natur, die hauptsächlich aus dem Kanton Thurgau stammen. Zu den Sammlungen gehören weiter rund 30‘000 Stück vielfältiges Schriftgut. Das Naturmuseum macht dieses einzigartige Naturarchiv für Forschung und Vermittlung zugänglich.

In Schweizer Naturmuseen lagern über 60 Millionen Objekte. Viele sind nur lückenhaft bestimmt und klassifiziert und nur gerade 17 Prozent der Objektdaten sind digital erfasst. Unter der Federführung der Schweizerischen Akademie der Naturwissenschaften scnat wurde daher ein Projekt gestartet, mit dem Ziel, dieses wertvolle Wissen in den Sammlungen der Schweizer Naturmuseen zu koordinieren, um daraus einen grösstmöglichen Nutzen für Wissenschaft und Gesellschaft zu gewinnen.
 Factsheet Nationale Bedeutung naturwissenschaftlicher Sammlungen der Schweiz