Direkt zum Inhalt springen

Wanzenfauna

Rund 45'000 Objekte umfassen die Insektensammlungen des Naturmuseums. Nebst Schmetterlingen, Käfern und Hautflüglern bilden die Wanzen einen Schwerpunkt darin. In der «Wanzenfauna des Kantons Thurgau» von Ralf Heckmann und Hermann Blöchlinger sind nebst den Sammlungsbelegen des Naturmuseums auch solche von anderen Institutionen sowie von Laienentomologen und darüber hinaus auch Hinweise erfasst. Die Faunaliste bietet damit einen Überblick über die Vielfalt der Thurgauer Wanzen. In Teil 1 sind 261 der insgesamt 372 festgestellten Arten enthalten. Sie sind in den Mitteilungen der Thurgauischen Naturforschenden Gesellschaft veröffentlicht (Band 65, 2012) und über eine Datenbank online einsehbar.

Datenbank