Direkt zum Inhalt springen

Biber the Kid

Ein kleiner Biber sorgte im März im Frauenfelder Murg-Auen-Park für Aufregung: Das Openair-Theater «Gesucht: Biber the Kid» zählte fast 400 begeisterte Zuschauerinnen und Zuschauer. Produziert wurde das tierische Theatervergnügen vom Team der Theaterwerkstatt Gleis 5 in Zusammenarbeit mit dem Naturmuseum und Pro Natura Thurgau. Am kommenden Sonntag findet eine weitere Vorstellung statt.

Das Maisfeld von Bauer Krummenacher geplündert, die Zuckerrüben gestohlen und sein Acker überschwemmt. Es reicht – Biber the Kid muss gefasst werden! Doch der freche Nager ist ganz schön schlau und kann auf die Hilfe von Frau Wohlgensinger und Giusi zählen, den engagierten Naturschützern. «Gesucht: Biber the Kid» ist ein humorvolles Puppen- und Schauspielstück mit Livemusik für Kinder ab fünf Jahren und Familien.

Die Aufführung findet statt am Sonntag, 23. September 2018, um 11 Uhr. Treffpunkt ist beim Pavillon im Murg-Auen-Park in Frauenfeld. Gespielt wird bei jeder Witterung. Bitte an wetterfeste Kleidung denken. Der Eintritt beträgt 15 Franken. Im Anschluss an die Theateraufführung besteht die Möglichkeit, mit einem Biberexperten auf Exkursion zu gehen. Erwachsene zahlen für die Exkursion zehn Franken, Kinder sind gratis. Reservationen: karten@theaterwerkstatt.ch.

«Biber the Kid» und Giusi in Aktion! Foto Theaterwerkstatt Gleis 5
«Biber the Kid» und Giusi in Aktion! Foto Theaterwerkstatt Gleis 5

Veranstaltungsort

Murg-Auen-Park
Frauenfeld

Treffpunkt ist beim Pavillon im Murg-Auen-Park

Weitere Informationen


karten@theaterwerkstatt.ch

Organisation

Naturmuseum Thurgau